We Won't Shut Up!

Empowerment durch Tanz - zeitgenössische Improvisation

06.03.2022 · 12:0014:00Uhr

Bellevue di Monaco, Hinterhaus

  • Workshop

Im Rahmen des Internationalen Weltfrauentags möchte ich euch zu einem 90 minütigen Tanzworkshop einladen. Es wird um das Thema Empowerment gehen. Dafür dürfen auch eigene Themen mitgebracht werden, die wir dann innerhalb des Workshops in Bewegung umsetzen können. Zeitgenössischer Tanz gibt mir die Möglichkeit mich ohne Worte auszudrücken, mich selbst zu spüren, meine Stärke wahrzunehmen und mit anderen im Raum in Kontakt zu treten oder auch mal für mich zu sein. Das möchte ich euch auch gerne ermöglichen. Es sind keine Vorkenntnisse nötig, jede*r kann mitmachen. Egal welches Alter, ich freue mich auf euch!

Es gilt 2G, bitte entsprechenden Nachweis und Ausweis mitbringen.

Die Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.
  • Leonie Priepke

    Leonie Priepke

    Tänzerin und Tanzpädagogin

    Leonie ist eine in München lebende Tänzerin und Tanzpädagogin die 2021 ihre Ausbildung bei IWANSON International in München beendete undseither freiberuflich als Tanzlehrerin und Performerin arbeitet. Neben dem Tanz studiert sie Ethnologie, Kultur- und Religionswissenschaften und möchte dieses Studium mit dem Tanz verbinden. Aktuell performt sie durch das Projekt „A Moving Rainbow“ der Künstlerin Yan Cheng und ist damit regelmäßig im öffentlichen Raum Münchens zu sehen. Leonie arbeitet aktuell an einem eigenen Tanzfilm zum Thema Generationen.

    Bildrechte: © Christian Habel